PROGRAMMPROGRAM

Die eigenständige, selbst verantwortete Navigation von Designerinnen, Künstlerinnen und Musikerinnen auf ihren professionellen Werdegängen ist Ziel der Professionalisierung der Hochschule für Künste. Mit dem Mentoring-Programm werden seit 2011 jährlich zwölf ausgewählte Studentinnen oder Absolventinnen bei der nachhaltigen Positionierung in den kreativen Disziplinen, die sich durch sich wandelnde Standards und offene Grenzen auszeichnen, unterstützt. Das Programm verbindet individuelle Mentoring-Tandems, Peer-Reviews und Zusatzqualifizierungen in den Schlüsselqualifikationen.

Bewerben können sich Studentinnen ab dem 4. Semester und Absolventinnen, deren Abschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

TERMINE 2015
BEWERBUNG 2015